Die Belastungen am Arbeitsplatz, hervorgerufen durch wachsenden Zeitdruck, Rationalisierung und auch Konkurrenzkampf werden ständig größer. Stress und Arbeitsüberlastung sind Folgeerscheinungen.

Darum und durch eine Reihe weiterer Komponenten (Sitzhaltung, Lichtverhältnisse, Bildschirmarbeit u.a.) kann es zu Verspannungen des Bewegungsapparates kommen.

Verspannung bedeutet Schmerz und führt wiederum zu Stress, der erneut Verspannung auslöst, wodurch sich ein Kreis schließt den es zu durchbrechen gilt. Und das ist auch möglich !

     Durch gezielte Massagen kommt es zu Linderung bzw. Auflösung dieser Spannungszustände. Mehr Konzentrationsfähigkeit, Leistungsfähigkeit und zweifellos größere Belastbarkeit sind nur einige der positiven Auswirkungen, die auch eine gesteigerte Körperabwehr, erhöhten Stoffwechsel und natürlich eine Verbesserung des Allgemeinbefindens mit sich bringen.

          Das bedeutet - gesteigerte Lebensqualität -
          gesteigerte Lebensqualität bedeutet
          gesteigerte Lebensfreude.

Und ...
 
LEBENSFREUDE IST DIE BESTE MEDIZIN!